Select Page

Die Global Positioning System Technologie hat in zahlreichen Bereichen einen festen Platz und ist heute aus diesen nicht mehr weg zu denken. Die genaue Bestimmung der Position von Fahrzeugen, Personen oder Orten mit Hilfe von einem GPS Sender hat große Bedeutung im privaten Umfeld, im Beruf und in weniger offensichtlichen Anwendungen, wie in vielen Bereichen der Wissenschaft. In jedem Fall ist ein hochwertiger GPS Locator notwendig, wie er von KOWOMA angeboten wird. Mit diesem Gerät haben Sie die Möglichkeit die Position sehr präzise zu bestimmen und profitieren gleichzeitig von den umfangreichen Funktionen der dazu passenden Software.

 

GPS Sender kaufen

Während die Vielfalt der möglichen Anwendungsgebiete für einen GPS Tracker eindeutig sind, stehen Sie spätestens dann vor einer kleinen Herausforderung, wenn Sie nach einem Modell suchen, welches Ihren Ansprüchen gerecht wird. Sie sollten vor allem ein echtes GPS Ortungssystem nicht mit einem GSM Sender bzw. GSM Tracker verwechseln. GSM (Global System for Mobile Communications) ist ein Mobilfunk Standard (gewesen). Die Ortung funktioniert damit über die Telefonmasten in der Umgebung, je nachdem, an welchem Telefonmast sich der Sender (meistens das Telefon) anmeldet. Das funktioniert ganz grob wie eine Umkreissuche innerhalb der Reichweite des nächstgelegenen Telefonmasts. Präzision wird erst bei Bewegung des Senders erreicht, wenn er den Empfangsbereich von einem Mast verlässt und in den Empfangsbereich vom nächsten Mast eintritt.
Ansonsten sind nicht nur die Eigenschaften des Senders wie eine hohe Präzision, lange Akkulaufzeit, ein geringes Gewicht und eine hochwertige Verarbeitung wichtig, sondern auch die Fähigkeiten der Software. In den folgenden Absätzen erfahren Sie, welche Vorteile Ihnen der GPS Tracker von KOWOMA im Vergleich zur Konkurrenz bietet.

Folgende GPS Tracker stehen Ihnen bei KOWOMA zur Auswahl:

Unser Allround GPS Tracker

GPS für Kinder

GPS Sender Auto

GPS für Hunde

GPS für Katzen

Mini GPS Tracker

Fahrrad GPS Tracker

GPS Sender Motorrad

Somit ist für jeden etwas dabei. Schauen Sie sich um und sichern Sie endlich das, was Ihnen wichtig ist!

 

Live Tracker-Funktion

Unabhängig davon, für welchen Zweck Sie das Gerät genau nutzen wollen, ist eine GPS Verfolgung in Echtzeit in den meisten Fällen unverzichtbar. In vielen Anwendungen sind Sie darauf angewiesen ein Ziel (Fahrzeuge, Tiere, Menschen) zu lokalisieren, die in Bewegung sind. Um hier eine ausreichend hohe Präzision zu erreichen muss der Ortungssender in sehr kleinen zeitlichen Intervallen das Signal senden. Dieses Signal können Sie dabei nicht nur nutzen um eine möglichst genaue Position übermittelt zu bekommen, was vor allem dann wichtig ist, wenn sich das Ziel schnell bewegt, sondern auch die zurückgelegte und wahrscheinlich folgende Route zu bestimmen.

 

Noch einfachere GPS Überwachung dank Geofence

Geofencing oder auf deutsch das geografische Einzäunen ist eine der wichtigsten Anwendungen für die Ortung per GPS. Wenn es um Fahrzeuge geht, die Ihnen gehören, aber nicht von Ihnen gefahren werden, bei Sportereignissen, bei denen die Teilnehmer eine bestimmte Strecke nicht unbemerkt verlassen sollen oder bei Haustieren, die zwar frei, jedoch nur in einem begrenzten Gebiet herumlaufen dürfen, ist eine Überwachung durch das Tracking Gerät erst dann von besonderer Bedeutung, wenn der vorgegebene Bereich verlassen wird. Sie können einen solchen Bereich beliebig mit der Software definieren und werden benachrichtigt, wenn dieser unsichtbare Zaun überschritten wird.

 

Routen-Ansicht dank Geo Tracking

Die Positionsbestimmung in Echtzeit bietet Ihnen nicht nur den Vorteil, dass Sie immer sehr genau wissen, wo sich das Ziel befindet. Durch die Übermittlung des Signals in sehr kleinen zeitlichen Intervallen kann die Software die Daten, bei Bedarf mit einem GPS Tag ergänzt, mit loggen. Durch diese Datenlogger Funktion ist die Software dazu in der Lage Ihnen die bisherige Route anzuzeigen. So können Sie Bewegungsmuster, mit zusätzlichen Informationen im GPS Tag, selbst dann nachverfolgen, wenn Sie mehr Informationen benötigen, als das Geofencing mit der Überschreitung einer bestimmten Grenze zur Verfügung stellt.

 

Unsere leichtesten GPS Finder allerzeiten

Neben dem großen Funktionsumfang vom KOWOMA GPS Sender sind auch seine technischen Eigenschaften wichtig. Ein allgemeiner Schwachpunkt ist die Größe der verbauten Technik inklusive der genutzten Akkus. Die Faustregel ist, dass das Gerät umso größer und schwerer ist, je besser es ist und je größer sein Funktionsumfang ist. Diesem Trend, der die Anwendungsgebiete vor allem dort einschränkt, wo es auf geringe Größe und ein geringes Gewicht ankommt, wollten wir bei KOWOMA entgegen wirken. So haben wir mit diesem Modell unseren leichtesten GPS Locator aller Zeiten gebaut.

 

Unsere langlebigsten Akkus in den KOWOMA GPS Ortungsgeräten

Die kontinuierliche Übermittlung von Signalen und GPS Daten erfordert relativ viel Energie. Alleine aus diesem Grund werden GPS Tracker ausschließlich mit Akkus betrieben, weil Batterien die Folgekosten unnötig in die Höhe treiben würden. Doch auch Akkus haben ihre technischen Grenzen. Da der Akku in einem Ortungssender einen wesentlichen Bestandteil des Gewichts ausmacht, sind hier oft Kompromisse unvermeidbar. Da uns dies bei KOWOMA jedoch nicht befriedigt, haben wir das Gewicht keinesfalls auf Kosten der Akku Laufzeit reduziert. In unserem GPS Sender haben wir unsere langlebigsten Akkus verbaut, sodass Sie trotz des geringen Gewichts die maximale Leisung erhalten.

 

Inklusive Online GPS Tracker App

Die Funktion von einem GPS Ortungssystem ist davon abhängig, dass es ein Zusammenspiel von Sender und Empfänger gibt. Zwar sendet das Gerät kontinuierlich ein Signal aus, jedoch kann es sein, dass Sie dieses nicht immer auf Ihrem Mobiltelefon empfangen können. Hier schafft unser GPS Tracking Portal Abhilfe. Das GPS Tracking Portal empfängt alle Daten von dem Tracking Gerät und speichert diese langfristig ab. So stehen die Daten für Sie online zur Verfügung wann immer Sie diese abrufen können oder wollen. So ist nicht nur die GPS Verfolgung in Echtzeit problemlos möglich, sondern eine umfassende Übersicht der GPS Daten.

 

Gutes Gefühl dank GPS Tracking

Abgesehen von wenigen Anwendungen, die eher zum Vergnügen gedacht sind oder langfristiger und tiefgreifender sind, wie in wissenschaftlichen Forschungsarbeiten, ist die Ortung per GPS vor allem zu Sicherheitszwecken gedacht. Teure Fahrzeuge, Baumaschinen und ähnlich kostspielige Technik kann immer einen fremden Nutzer zum Diebstahl anspornen und sich frei bewegende Haustiere können immer verschwinden. Das GPS Tracking bietet Ihnen deshlb nur auf den ersten Blick einen einfachen Einblick in aktuelle Positionen und zurückgelegte Routen. Tatsächlich bietet diese Technologie Ihnen ein ganzes Stück Sicherheit, damit Sie nachts ruhiger schlafen können.

 

GPS Tracker ohne Abo (ohne SIM) möglich?

Die kurze Antwort ist, dass ein GPS Tracker ohne ein Abo bzw. ein GPS Sender ohne SIM nicht funktioniert. Es gibt durchaus Technologien um einen direkten Austausch von Daten zwischen einem Sender und einem Empfänger zu ermöglichen, jedoch funktionieren diese nur auf kurze Entfernungen und haben weitere Schwächen. Die Übertragung von GPS Daten läuft hingegen über ein ganzes Netzwerk aus Satelliten. Da dieses Netzwerk etliche 100 Millionen US-Dollar gekostet hat, kostet auch seine Nutzung. Jeder GPS Sender ist deshalb mit einer SIM-Karte ausgestattet, welche, ähnlich wie bei Mobiltelefonen, für das Senden der Daten zuständig ist. Dieser Datenstrom ist, wie bei einem Mobilfunk-Vertrag, mit Kosten verbunden, die über ein günstiges Abo gedeckt werden. Echte GPS Sender ohne SIM kann es deshalb nicht geben.

 

Auf welcher Entfernung funktionieren unsere GPS Sender?

GPS Signale werden immer vom GPS Sender an einen oder mehrere Satelliten in 20.200 km über der Erde gesendet und nach der Verarbeitung der Daten von dort aus wieder die entsprechende Strecke in Richtung Erde geschickt. Die gesamte Strecke ist somit fast 3,2 mal so groß wie der Durchmesser unseres Planeten. Daraus ergibt sich, dass GPS auf der ganzen Welt funktioniert.

 

Wie funktioniert GPS Ortung? Alles wissenswerte.

Wie bereits erwähnt gibt es Technologien wie GSM Sender bzw. GSM Tracker, die über erdgebundene Signalmasten Signale übertragen, jedoch verhältnismäßig ungenau sind. Echtes GPS funktioniert immer nur über die Übermittlung der Daten an das Netzwerk von GPS-Satelliten in der Erdumlaufbahn. Diese berechnen die genaue Position des Senders (dies genauer zu erklären würde die Erlärung von Einsteins Relativitätstheorie erfordern und den Rahmen dieser Seite sprengen) und übermitteln die errechnete Position an einen Empfänger. Dieser ist das KOWOMA Tracking Portal bzw. am Ende der Signalkette Ihr Mobiltelefon.