Select Page

Ein Peilsender hilft Ihnen dabei den Überblick darüber zu behalten, wo sich Fahrzeuge aus dem Fuhrpark Ihres Unternehmens befinden, wo Ihr entflohenes Haustier ist, oder sogar wo Personen, wie etwa Ihre Kinder, sich gerade aufhalten. Mit der passenden Software können Sie in Kombination mit einem Peilsender noch viele weitere Funktionen nutzen Im Angebot für den KOWOMA GPS Peilsender ist diese Software in Form des KOWOMA Tracking Portals und der KOWOMA Tracking App gratis vorhanden. So erhalten Sie bei uns die größte Bandbreite an Funktionen, die Sie sich wünschen können. Das Tracking in Echtzeit wird beispielsweise durch Geofencing und das Speichern von früheren Routen ergänzt. So können Sie den KOWOMA Peilsender für zahlreiche Zwecke einsetzen und erhalten für jeden davon Software, die genau auf die jeweilige Aufgabe zugeschnitten ist.

 

Der beste Akku von KOWOMA in unserem Peilsender verbaut

Wie jeder Peilsender, so ist auch unser KOWOMA Peilsender ein mobiles Gerät. Bei einem länger andauernden Einsatz ist die Stromversorgung einer der wichtigsten limitierenden Faktoren bei mobilen Geräten. Damit sich dies jedoch nicht negativ auf Ihre Anwendung auswirken kann, haben wir mitgedacht und Ihnen genau diejenige Technik in dem Gerät verbaut, welche Sie für die größtmögliche Flexibilität im Einsatz benötigen. Da ein Peilsender quasi im Dauerbetrieb ist, ist auch sein Stromverbrauch vergleichsweise hoch. Da es Ihre Folgekosten unnötig in die Höhe treiben würde, verzichten wir auf Batterien und haben einen wiederaufladbaren Akku verbaut. Da es bei mobilen Geräten jedoch auch um die Größe geht, haben wir speziell den leistungsstärksten Akku gewählt, den wir bei KOWOMA jemals zur Verfügung hatten. So erreichen Sie die längste mögliche Nutzungsdauer ohne den KOWOMA Peilsender aufladen zu müssen.

 

Leichte Bauweise ermöglicht viele Anwendungsgebiete

Wie bereits erwähnt, so ist die Größe bzw. das Gewicht der zweite limitierende Faktor für die Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten bei einem Peilsender. Selbstverständlich haben wir auch an diese Tatsache gedacht und bei der Entwicklung von unserem Peilsender berücksichtigt. So haben wir vor allem mit unserem besonders leistungsstarken Akku viel Gewicht einsparen können. Damit haben wir erreicht, dass der KOWOMA Peilsender der leichteste ist, den wir je gebaut haben. Dies eröffnet Ihnen besonders viele Möglichkeiten für seinen Einsatz. Das Orten und nach Hause bringen von entflohenen Haustieren funktioniert mit einem Peilsender besonders gut. Der Nachteil der meisten anderen Geräte ist, dass sie groß und schwer sind. So lassen sie sich entweder gar nicht an vielen Haustieren befestigen oder behindern die Tiere zu stark. Der KOWOMA Peilsender löst dieses Problem durch seine Kompaktheit und das geringe Gewicht.

 

Praktisch: Die Gratis App für den KOWOMA GPS Peilsender

Den Peilsender am Handy nutzen – mit dem KOWOMA Peilsender ist das kein Problem. Sie bekommen bei uns nicht nur das Gerät selbst, sondern auch die passende App für Ihr Smartphone, und das vollkommen gratis. Mit unserer KOWOMA Tracking App können Sie die Daten, welche der Peilsender übermittelt und welche in unserem Tracking Portal zwischengespeichert werden, zu jeder Zeit und von jedem beliebigen Ort aus abrufen. So haben Sie immer Zugriff auf die GPS Position des Peilsenders in Echtzeit, die Möglichkeit Alarme im Zuge von Geofencing Einstellungen zu erhalten oder alte, im Tracking Portal abgespeicherte Routen abzurufen. Die kostenlose KOWOMA Tracking App für unseren  Peilsender ist es letztlich, was Ihnen die umfangreiche und einfache Nutzung des Geräts ermöglicht.

 

Warum brauche ich ein Abo für den Peil Sender?

Unser Peilsender funktioniert indem er seine Daten per Funk sendet. Dies tut er in kurzen Abständen kontinuierlich um eine Bestimmung der zurückgelegten Strecke zu ermöglichen. Für das Senden der Daten nutzt der Peilsender das Mobilfunknetz mit Hilfe einer SIM-Karte. An diesem Punkt dürfte Ihnen klar sein, dass diese Datenübertragung alleine aufgrund der Nutzung des Systems aus 32 GPS Satelliten mit Kosten verbunden ist. Diese Kosten sind zwar aufgrund der sehr geringen Menge von Daten bei jeder einzelnen Sendung der GPS Position entsprechend gering, jedoch addieren sie sich durch die kontinuierliche Datenübertragung schnell auf. Wie auch bei der Nutzung des Mobilfunks für andere Zwecke, so ist auch beim Peilsender die Senkung der Kosten möglich indem die Daten nicht einzeln abgerechnet, sondern im Abo als eine Art Flatrate in Rechnung gestellt werden. So können wir von KOWOMA Ihre Kosten auf ein Minimum senken.

 

GPS Peilsender Test: Wie groß ist die Reichweite?

Es gibt Peilsender, die ohne GPS arbeiten und es gibt echte GPS Peilsender. Während die einfachen Modelle ohne GPS nur eine Reichweite von wenigen 100 m haben, ist die Reichweite von unserem KOWOMA Peilsender sehr viel höher. Wie bereits erwähnt, so nutzt das Gerät das Mobilfunknetz und das System aus GPS Statelliten, welche in einer Höhe von rund 20.200 km um unseren Planeten kreisen. So können Sie sich denken, dass die Reichweite des Signals mindestens 20.200 km zum Satelliten und weitere 20.200 km zurück zur Erde, also insgesamt 40.400 km betragen muss. Der Durchmesser unseres Planeten beträgt mit etwas über 12.700 km nur einen Bruchteil davon. So können Sie sich sicher sein, dass der Peilsender überall auf der Erde funktioniert.