Select Page

Die Bedienung des GPS-Empfängers ist nicht allzu schwierig, obwohl eine kurze Lektüre des Benutzerhandbuchs empfohlen wird. Die Ein-Knopf-Bedienung ermöglicht zwar ein schlankes Design, aber es bedeutet, dass ein wenig Fummelei erforderlich ist, um den Modus zu wechseln. Wenn Sie die Taste vier Sekunden lang gedrückt halten, wird sie eingeschaltet, und wenn Sie sie zwei Sekunden lang gedrückt halten, wird der Logger aktiviert. Durch einfaches Antippen der Taste wird Ihre aktuelle Position als Wegpunkt markiert. Wir waren sehr beeindruckt von der Geschwindigkeit – in den meisten Fällen gelingt es dem BT-Q1300, ein GPS-Signal in weniger als 30 Sekunden zu erfassen.

Wenn Sie Ihre Reise oder Fahrt beendet haben, schließen Sie das Gerät einfach an Ihren PC an und wählen in der mitgelieferten Reiserekorder-Software die Option GPS lesen. Bei Google Maps können Sie Ihre Reise innerhalb des Anwendungsfensters betrachten. Für Google Earth müssen Sie die Protokolldatei exportieren. Wenn Sie bequem mit der Maus über den Protokollpfad fahren, werden relevante Daten, einschließlich Zeit, Datum und Geschwindigkeit, angezeigt.

Mit der mitgelieferten Reiserekorder-Software können Sie eine Reihe von Einstellungen vornehmen, einschließlich der Häufigkeit, mit der Daten aufgezeichnet werden. Sie können dies sowohl nach Zeit als auch nach Geschwindigkeit einstellen. Die Software ist weitgehend unauffällig und könnte ein Facelifting vertragen, daher ist es wie beim Empfänger selbst am besten, vor der Benutzung die mitgelieferte Anleitung durchzulesen.

QStarz behauptet, dass der BT-Q1300 eine Batterielebensdauer von bis zu 12 Stunden mit einer vollen Ladung erreichen kann. Ein Kfz-Ladegerät ist in der Verkaufsverpackung enthalten.

Hier sind 5 Gründe, in die GPS-Ortungstechnologie zu investieren

1. Wetter und Verkehr sind unvorhersehbar.

Angesichts der Unvorhersehbarkeit des Wetters in Wisconsin und der laufenden Bauarbeiten im U-Bahn-Bereich von Milwaukee können Verkehrsbehinderungen ein Problem darstellen. Das GPS-Ortungssystem ermöglicht uns eine Umleitung, um Verzögerungen zu vermeiden. Wo Verspätungen unvermeidlich sind, können wir bequem mit Technikern kommunizieren, um die Verspätung zu lokalisieren und die Kunden zu benachrichtigen, damit sie ihre Fahrpläne entsprechend anpassen können.

2. Notfälle brauchen schnelle Hilfe.

Das Verfolgungssystem lokalisiert, die sich in einem bestimmten Gebiet befinden, und leitet sie schnell um, um einen Notruf zu bearbeiten. Die Möglichkeit, den nächstgelegenen Techniker für einen Notfall zu entsenden, ermöglicht nicht nur einen schnellen und effizienten Service für unsere Kunden, sondern sorgt auch dafür, dass die Techniker den Zeitplan mit insgesamt minimalen Unterbrechungen einhalten.

3. Die Sicherheit auf der Straße ist wichtig.

Die GPS-Technologie zur Ortung ist für die Reduzierung von Diebstahl und Schäden und für die verbesserte Sicherheit der Techniker von wesentlicher Bedeutung. Durch sie werden Praktiken wie die Verwendung von Sicherheitsgurten und die Aufmerksamkeit auf der Straße verstärkt. Zum Schutz der Techniker und derjenigen, die sich die Straße teilen, kann für ein Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeitsbeschränkung festgelegt werden. Das Tracking-System kann auch die Anzahl der Stunden überwachen, die ein Techniker an einem bestimmten Tag im Einsatz war. Dies trägt dazu bei, Ermüdung vorzubeugen, die Techniker frisch zu halten und einen optimalen Betrieb zu gewährleisten.

4. Jeder liebt Bequemlichkeit.

Bei der täglichen Routenplanung spart die GPS-Technologie durch die Anzeige lokaler Verkehrsmuster Zeit und Kraftstoff. Routen können erstellt und entsprechend angepasst werden, wodurch die Ankunftszeiten der Techniker genauer werden. Mit Hilfe von Smartphones können die Techniker die Fahrtrouten leicht optimieren und den Kraftstoffverbrauch und Motorprobleme online überwachen. Keine unordentlichen Papier-Fahrerprotokolle mehr.

5. Zuverlässigkeit ist eine gute Sache.

Die Verfolgungstechnologie verwaltet die Nutzung und Wartung eines Fahrzeugs, hilft bei der Kostenvorhersage und schützt vor mechanischen Ausfällen. Die aus den Berichten über die Fahrzeugnutzung gewonnenen Informationen werden genutzt, um die Fahrer vor übermäßigem Leerlauf oder Bremsen zu schützen. Der Einsatz bewährter Verfahren senkt die Reparaturkosten und hält das Fahrzeug länger auf der Straße.

Die GPS-Ortung ist nur eine Technologie, die in unserem täglichen Geschäft eingesetzt wird.

Die GPS-Technologie ist ein wesentliches Werkzeug für das tägliche Geschäft. Wir verfolgen auch den Lagerbestand vor Ort mit Smartphones, um den Service angemessen zu bevorraten. Das spart Zeit und Energie. Fortschritte wie diese übertragen Qualität und Zuverlässigkeit auf unsere Kunden.